Mala-Ketten -
für DICH gemacht

(Beratung und Verkauf,
je nach momentanen Bestimmungen, auch kontaktlos möglich)

124167568_849085092495121_7626354267800943940_n
124096427_schlaffner.sabine

Da in unserem Studio wegen Corona momentan leider keine Behandlungen stattfinden, ist es umso schöner dass ich für dich meine selbstgeknüpften Mala-Ketten fertigen darf.

Eine Mala besteht aus 108 Perlen (Heil- oder Edelsteinen) und wird durch mich von Hand einzeln geknüpft. Die Mala hat üblicherweise zusätzlich eine Guru-Perle, oder wie bei mir, einen wunderschönen Anhänger. An diesem Anhänger befindet sich oft eine Verzierung, meist in Form einer Quaste.

Ausserdem ist die Zahl 108 etwas Besonderes und ihr werden viele positive Bedeutungen zugesprochen. Im thailändischen Buddhismus z.B. haben die Fußsohlen von Buddha-Statuen häufig 108 Symbole. Im Ayurveda werden 108 Marmas, also Druckpunkte bzw. Energiefelder beschrieben.

Du kannst Deine Mala z.B. wunderbar zum Meditieren verwenden (108 Mantras die du genau in dieser Zahl wiederholen solltest und bei jedem Mantra einfach mit Daumen und Mittelfinger über die Perlen gleitest und so nicht mitzählen musst). Oder du kannst auch durch einfaches Tragen der Mala die Energie der Steine genießen (ich helfe dir gerne bei der Auswahl).

Schon in der Antike wurde in verschiedenen Kulturen den Steinen eine besondere Wirkung zugesprochen. Dies ist bei uns natürlich wissenschaftlich nicht belegt und wird demnach auch so nicht angepriesen.

Somit kannst du deine Mala als dir wohlgesonnene „Freundin“ oder auch nur als dein persönliches Schmuckstück betrachten – und dich jeden Tag einfach daran erfreuen.

 

 

 

Mala-Edelsteine.Strang. Schlaffner

Tu deinem Körper etwas Gutes, so dass deine Seele Lust hat darin zu wohnen!